1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gute Vorsätze für das neue Jahr

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von LichtderWelt, 31. Dezember 2009.

  1. LichtderWelt

    LichtderWelt Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    4.612
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:


    Der Jahreswechsel ist immer eine Zeit des Rückblicks und des Ausblicks. Mit besten Absichten will man seine gefassten Neujahrsvorsätze verwirklichen. Doch die guten Vorsätze sind oft die ersten Enttäuschungen im neuen Jahr. Aber was ist, wenn man den sehnlichsten Wunsch hat, alles zu verändern - noch mal von vorne anzufangen?

    Dazu braucht es keine guten Vorsätze, keine besonderen Versprechen, auch kein neues Jahr. Man braucht auch nicht zuerst aus eigener Kraft sein Leben in Ordnung zu bringen. So wie man ist, kann man zu dem gehen, der gesagt hat: "Siehe ich mache alles neu." (Offenbarung 21,5).

    Gottes Sohn, Jesus Christus, starb stellvertretend für die Schuld der ganze Welt, um uns einen Neuanfang mit grundlegender Veränderung zu geben - auch im neuen Jahr.

    Ich wünsche allen für das neue Jahr Gottes segnende Gegenwart für jeden Tag.
     
  2. EarlyBird

    EarlyBird Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.943
    Ort:
    In der schönen Südpfalz
    AW: Gute Vorsätze für das neue Jahr

    Hab schon mal meine Kalender erneuert! :)
    Musste es aber selber tun! :D :sekt:
     
  3. rotegraefin

    rotegraefin New Member

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    8.415
    Ort:
    NRW
    AW: Gute Vorsätze für das neue Jahr

    Der Weg zur Hölle
    ist mit guten Vorsätzen gepflastert.

    Deswegen lebe ich nur im Augenblick.

    Nimm Dir nix vor,
    schlägt Dir nichts fehl

    Spruch meiner Ma​

    :liebe: :schaukel: :schaf: rg
     
  4. EarlyBird

    EarlyBird Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    28.943
    Ort:
    In der schönen Südpfalz
    AW: Gute Vorsätze für das neue Jahr


    Aber auch nur, weil wir gelernt haben, dass man sich für einen nicht eingehaltenen Vorsatz verurteilen muss!
    Seit ich das nicht mehr glaube, nehme ich mir vor, was mir passt und wenn ich mich geirrt habe und es doch nicht einhalte, dann lache ich darüber! :)
     
  5. LichtderWelt

    LichtderWelt Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    4.612
    Ort:
    Schweiz
    AW: Gute Vorsätze für das neue Jahr

    Ich habe mir für das neue Jahr einen Vorsatz gemacht. Ich möchte wenn ich liege, auch liegen. Wenn ich aufstehe, auch aufstehen. Wenn ich gehe, auch gehen. Und wenn ich esse, auch essen.

    Einige junge Menschen fragten einem alten Mann, was er tue, damit er so glücklich und zufrieden sei. Der Alte antwortete ihnen: "Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich."
    Die jungen Menschen waren erstaunt und sagten: "Was du sagst, tun wir auch. Wir schlafen, essen und gehen. Aber wir sind nicht so glücklich wie du."
    Der alte Mann erklärte: "Während Ihr aufsteht, überlegt ihr wohin ihr geht, und während ihr geht, fragt ihr euch, was ihr essen werdet. So sind eure Gedanken ständig woanders und nicht da, wo ihr gerade seid. Zwischen Vergangenheit und Zukunft findet das eigentliche Leben statt. Lasst euch auf diesen Augenblick ganz ein und ihr werdet glücklicher und zufriedener sein."
     
  6. annafossil

    annafossil New Member

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    1
    Ort:
    wenn ich das wüsste...
    Werbung:


    AW: Gute Vorsätze für das neue Jahr

    Hallo LichtderWelt,

    Dieser Vorsatz ist brillant!
    ...aber wie setzt Du ihn um? Für mich ist es das Schwerste, mich nur auf eine einzige Sache zu konzentrieren. Die Frage "Was ist morgen?" kann ich aus meinem Gedankengewirr nicht vertreiben.

    Grüße
    anna
     
  7. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    19.117
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2020

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden